Daniel wurde als Spitzenkandidat der Grünen Jugend Regensburg in den Stadtrat gewählt

Liebe Regensburger*innen,
 
die Mieten in unserer Stadt steigen schneller, als die Menschen sie bezahlen können. Diese Entwicklung trifft Menschen in Armut besonders hart. Ich will nicht, dass Armut am Stadtrand versteckt wird und Reichtum die Innenstadt schmückt. Deshalb setze ich mich für bezahlbaren Wohnraum und gegen Verdrängung ein.
 
Für mich ist Antifaschismus eine Frage der Haltung. Ich will in einer Stadt leben, in der für Nazis kein Platz ist. Deshalb unterstütze ich zivilgesellschaftliches Engagement und die Aufarbeitung der Stadtgeschichte.
 
Seit 2011 lebe und engagiere ich mich in Regensburg. Ich will in unserer Stadt bleiben und sie gestalten. Ich setze mich ein für bezahlbaren Wohnraum, gegen Verdrängung und eine Stadt für alle, außer Nazis.
 
daniel

Über mich:

Geboren 1992, studierte in Regensburg und arbeitet in einem Landtagsbüro.


E-Mail: daniel.gaittet@gruene-regensburg.de

Instagram: @dgaittet

Facebook: @dgaittet