Hallo ihr lieben grünen Menschen,

Yes, auch wir gehen mit der Zeit und manchmal braucht es da Veränderung. Wir freuen uns schon seit Monaten über immer größer werdende Runden bei den Mitgliedertreffen (in diesem Sinne: viele tolle neue Leute!), doch das bringt auch klitzekleine Nachteile mit sich. Bei so viel übersprudelnder Kreativität, Erfindungsgeist und junggrünem Aktivismus besteht die Gefahr, unsere Treffen etwas zu überborden.

Deswegen haben wir jetzt Arbeitskreise eingeführt!
Soll heißen: wir werden weiterhin alles Wichtige, große und kleine Aktionen, Veranstaltungen und Ideen mit allen besprechen. Aber sobald es um die „Feinarbeit“ geht, wenn Material besorgt werden soll, eine Aktion vorbereitet oder eine Pressemitteilung geschrieben werden soll, wird das ab jetzt in den sogenannten Arbeitskreisen passieren. Bis dato existieren 4 AKs:

  • AK Frauen* (hier werden feministische Aktionen geplant, aber auch gerne über Geschlechterstereotypen gelästert – Männer sind genauso willkommen!)
  • AK Umwelt (ja, endlich mehr Öko! Wir wollen Regensburg wieder lebenswert machen und die Welt ein kleines Stück besser machen)
  • AK Ummeldeaktion (die lieben Regensburger Studierenden sollen hier auch gerne den Land- und Bezirkstag wählen)
  • AK (Bezirks- und Landtags-)Wahlen (wir wollen schauen, auf welche Art und Weise wir Bündnis 90/Die Grünen im anstehenden Wahlkampf diesen Sommer und Herbst unterstützen können und wollen)

 

Die Idee dahinter ist, dass die AKs die Ansprechpartner*innen des Vorstands werden, sich selbstständig organisieren, vielleicht auch ein- oder zweimal vor den Aktionen (aber gerne unregelmäßig) physisch treffen und einfach Spaß am Thema haben. Wir als Vorstand unterstützen euch gerne und können je nach Belegung das Grüne Büro reservieren oder euch eine Telefonnummer für eine Telefonkonferenz besorgen.

Wer gerne bei ein oder mehreren Arbeitskreisen dabei sein möchte, kann sich gerne bei Mirjam melden!

Liebe Grüße im Namen des gesamten Vorstands!