Wir haben am 19. März einstimmig beschlossen, die SPD-Kandidatin im Rennen um den Posten als Oberbürgermeisterin von Regensburg zu unterstützen. Mit ihr als Oberbürgermeisterin können viele unserer Forderungen zu den Schwerpunktthemen Jugend und Beteiligung, Klima und Umwelt, Öffentlicher Raum, Mobilität und Wohnen umgesetzt werden.

Anna Hopfe, unsere Spitzenkandidatin zur Kommunalwahl und künftig jüngstes Mitglied des Regensburger Stadtrats, ist sich sicher: „Mit Gertrud Maltz-Schwarzfischer als Stadtoberhaupt kann es gelingen, die dringenden Zukunftsfragen Regensburgs zu beantworten. Sie weiß um die Handlungsnot beim Thema Klima- und Umweltschutz und betont richtigerweise häufig, dass eine sozialverträgliche Verkehrs- und Energiewende prioritär ist“

Unsere Sprecherin Eva Konen schließt sich an: „Gertrud Maltz-Schwarzfischer hat in den letzten Jahren Kompetenz und Zuverlässigkeit in der Führungsposition bewiesen. Sie ist nun die beste Wahl, um Regensburg zukunftsfähig zu machen! Mit ihr stehen wir ein für eine solidarische und faire Gesellschaft auf dem Weg zur Klimaneutralität.“

Wir bitten daher alle, die uns bei der Kommunalwahl ihre Stimme gegeben haben: Wählt nun Gertrud Maltz-Schwarzfischer zur Oberbürgermeisterin.