160203_regensburg 035 Nachtinfostand-3-3

Nachtbusse sind nicht vom Tisch!

Drei Nachtbus-Linien, die Donnerstag-, Freitag- und Samstag-Nacht in der Zeit  von 0.00 Uhr bis 3.00 Uhr stündlich die Altstadt mit den bevölkerungsstarken Stadtteilen Regensburgs verbinden und insbesondere  auch dort verkehren, wo Studierende wohnen: So könnten sich die Regensburger Grünen, die grüne Stadtratsfraktion und auch die GRÜNE JUGEND ein Nachtbus-System in Regensburg vorstellen. (mehr …)
welcome-refugees-1032253_1920 cat-233367 20151217_205748(0)-1

Vorstandswahl der GRÜNEN JUGEND Regensburg

Am 17. Dezember, dem vorweihnachtlichen Donnerstag, wählte die GRÜNE JUGEND Regensburg ihren sechsköpfigen Vorstand neu. Zunächst jedoch vergegenwärtigte sich die Jugendorganisation die Aktionen des Jahres 2015. Viele Schwerpunkte, die sich der letztjährige Vorstand vorgenommen hatte, wurden tatkräftig angegangen. Gerade bei dem Thema Landwirtschaft veranstaltete die GJ einige Diskussionsrunden und beteiligte sich unter anderem an den Demonstrationen gegen TTIP im „STOP TTIP Bündnis“. Bei der anschließenden Wahl wurde der bisherige Beisitzer Joscha Klemm (17, Schüler) in das Amt der politischen Geschäftsführung gewählt.

theresa-hp

Regensburgerin im Landesvorstand der GRÜNEN JUGEND Bayern

Vergangenes Wochenende fand in Würzburg der Landesjugendkongress der GRÜNEN JUGEND Bayern zum Themenkomplex Ausbildung, Weiterbildung und Wissenschaft statt. Zudem stand auch eine Neuwahl im Vorstand des Landesverbandes an. Dabei wurde die Regensburgerin Theresa Eberlein zur neuen Frauen- und Genderpolitischen Sprecherin im Landesvorstand der GRÜNEN JUGEND Bayern gewählt. Die GRÜNE JUGEND Regensburg möchte ihrem Mitglied herzlich zur Wahl in den Landesvorstand gratulieren.
(mehr …)

bienen

Es geht um mehr als Honig! – GRÜNE JUGEND informiert über Bienensterben

Anlässlich des bevorstehenden Internationalen Tages zum Schutz der Bienen am 14. September machte sich die GRÜNE JUGEND Regensburg am Wochenende mit einer Aktion für die Honigbiene stark. In der Regensburger Innenstadt informierte sie Passant*Innen über die Wichtigkeit der kleinen Nutztiere für unser tägliches Leben als auch über die Ursachen für das massenhafte Bienensterben und wie man diesem vorbeugen kann. Am kommenden Freitag, 11. September, wird die Jugenorganisation auch die Passant*innen am Hemauer Stadtplatz zu dem Thema informieren.
(mehr …)

justita

Beim CSD 2015

Natürlich war die Grüne Jugend Regensburg zusammen mit den Grünen dieses Jahr auch wieder beim Regensburger Christopher-Street-Day dabei! :-)

8Artikel(s)

GJ Regensburg informiert über Massenüberwachung

Gestern konnten wir in der Regensburger Innenstadt viele Passant*innen auf die Massenüberwachung durch BND, NSA und andere Geheimdienste aufmerksam machen und auch darüber, was das politisch heißen muss, informieren. Es waren sehr interessante Diskussionen über staatliche und private Datensammelei aber auch das Volkszählungsurteil von 1983 dabei, das uns eigentlich ein Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung geben soll.

kilez-more

Offener Brief an die Veranstalter*innen des Veganmania Regensburg

Liebe Veranstalter*innen des Veganmania Regensburg,
als wir im vergangenen Jahr zum ersten Mal vom Regensburger „Veganmania“ – also einem Festival für vegetarische und vegane Lebensweise – hörten, waren wir zunächst begeistert. Wir erachten es als wichtig, für einen nachhaltigen Lebensstil zu werben, der auf ökologische, politische und auch tierschützerische Aspekte Rücksicht nimmt. Die Massenproduktion und der Massenkonsum an Fleisch haben erhebliche negative Auswirkungen auf unsere Umwelt und produzieren immer wieder Lebensmittelskandale. Umso besser finden wir es, wenn das Thema vegetarischer Lebens- und Ernährungsweise positiv aufgenommen und Menschen gezeigt wird, dass ein nachhaltiger Lebensstil viel Spaß machen kann.